Freilebende Ratten gelten als Nahrungsmittel- und Materialschädlinge, ebenso als Krankheitsüberträger.

Eine Rattenbekämpfung dient also einzig dem Zweck unser Wohnumfeld von Rattenvorkommen frei zu halten bzw. einzudämmen.

 

Diese freilebenden Ratten werden mit Rodentiziden bekämpft.

Hier muss sich der Schädlingsbekämpfer an Gesetze und Vorschriften halten.

 

 

Keller verschmutzt durch Rattenkot

      

                                                                        Materialschäden im Keller

           

                        

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rattenbekämpfung auf einem Grundstück

Es werden ausschließlich zugriffgeschütze, absperrbare Köderstationen benutzt.

Zum Schutz von Umwelt/Natur und Mensch/Tier werden keine Giftköder offen ausgelegt.

  

Durchgefressene Fermacellplatte im Wohnbereich 

 


Besucher gesamt :      17463
Besucher heute :         4
Besucher online:         1
Letzte Aktualisierung : 21.11.2018 07:41:37